Teamsponsor der SIXDAYS: mein-dienstrad.de

Veröffentlicht am Kategorien PresseTags , , ,

Maximilian Beyer und Nick Stöpler fahren sechs Tage in Bremen

Gestern Abend startete das prominent besetzte Teilnehmerfeld des Bremer Sechstagerennens – der SIXDAYS BREMEN – in das mittlerweile 53. Radrennen der beliebten Großveranstaltung. Erstmals mit am Start ist Maximilian Beyer. Der amtierende Deutsche Meister in der Mannschaftsverfolgung und im Omnium gehört zu den großen Nachwuchstalenten im deutschen Radsport. Er geht vom 12. bis 17. Januar mit Nick Stöpler auf die Bahn, dem frischgebackenen niederländischen Madison-Meister. Stöpler gehört aktuell zu den erfolgreichsten Bahnradspezialist aus unserem Nachbarland. „Quick Nick“, der sympathische Sunnyboy, holte beim Sechstagerennen 2011 in Tilburg den Gesamtsieg.

Für den richtigen Rückenwind will Teamsponsor mein-dienstrad.de sorgen. Der Anbieter aus Oldenburg ist spezialisiert auf die kostengünstige Vermittlung von Fahrrädern und E-Bikes über den Fahrradhandel für Unternehmen und Arbeitnehmer. Die sogenannten Diensträder können per Gehaltsumwandlung geleast werden und dürfen auch privat von den Arbeitnehmern genutzt werden. Inhaber Ronald Bankowsky war früher selbst Radrennfahrer und unterstützt die Sixdays bereits seit einigen Jahren, wie etwa mit Leasing eBike, einer weiteren erfolgreichen Marke aus dem Hause der Baron Mobility Service GmbH.

Foto: Es zeigt von links nach rechts: Maximilian Beyer, Nick Stöpler

Fotograf: ESN/Christian Tornow